Stadtführer von Kindern für Kinder

Am 30. Oktober haben wir nach einer abenteuerlichen Projektzeit endlich den Stadtführer von Kindern für Kinder vorstellen können, den ich in vier Stadtentdecker-Workshops in der Stadtbücherei Hagen und den Stadtteilbüchereien Haspe und Hohenlimburg entwickelt habe. Das Projekt fand im Rahmen von Kulturrucksack NRW und Schreibland NRW statt und passte gut in das Jubiläumsjahr 275 Jahre Stadtrechte in Hagen. Abenteuerlich war das Projekt, weil es im ersten Corona-Jahr verschoben und neu gedacht wurde und in den Herbstferien stattfinden konnte. Im zweiten Corona-Jahr wurde wieder von den Oster- auf die Sommerferien verschoben und dann musste der Workshop in Hohenlimburg wegen des Hochwassers abgebrochen werden. Aber die Kinder und Jugendlichen von 10 bis 14 Jahren waren super engagiert, sodass trotzdem ein toller Stadtführer von Kindern für Kinder entstanden ist.

Der Stadtführer ist in der Stadtinformation und der Stadtbücherei Hagen erhältlich.

Zum Artikel der Westfalenpost über den Workshop