Schreibwerkstatt über Osthaus‘ Spuren in Hagen

Am 12. Oktober von 14 bis 16 Uhr gibt es einen ganz besonderen Schreibworkshop. Wir begeben uns gemeinsam gedanklich auf die Spuren von Karl Ernst Osthaus, sammeln Erinnerungen und schreiben daraus ausgedachte oder erinnerte Geschichten, Gedicht, Haikus oder andere Texte – je nach Interesse der TeilnehmerInnen. An dem Workshop können jeweils maximal zehn Personen teilnehmen, die Teilnahmegebühr beträgt 6 € pro Person, Schreibmaterialien sollten mitgebracht weden. Eingeladen sind Jung und Alt ab 9 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich beim Fachbereich Kultur, Telelfon 02331 2072740.