Vorschulheft mit Stickerbogen

Am 26. März gibt es bei Aldi-Nord meine Lernhefte für Vorschulkinder aus dem Lingen-Verlag, die ersten Ausgaben sind bereits 2018 und 2019 erschienen, aber es wachsen ja immer Kinder nach, die „Futter“ für ihre Lernfreude haben möchten. Die Hefte enthalten jeweils 32 Übungsseiten mit verschiedenen Aufgaben und kleinen Geschichten, auf den Rückseiten befinden sich die Lösungen und jeweils ein Tipp, wie Eltern ihre Kinder zusätzlich fördern können. … hier geht es weiter →

Buchmonster-Lesetraining 4. Klasse

Für dieses Buch habe ich keine Geschichten geschrieben, sondern mich durch viele Bücher gelesen, um alte und neue, spannende und Sach-Texte für Kinder der vierten Klasse zu finden. Dazu habe ich dann Aufgaben entwickelt, mit deren Hilfe die kleinen LeserInnen das sinnverstehende Lesen üben können.
Birgit Ebbert: Buchmonster-Lesetraining 4. Klasse. Compact-Verlag 2018

Spannende Leserätsel

Spannende LeserätselSeit ich mich mit Lernhilfen beschäftige, liegt in meinem Regal der „Logico-Maximo-Lerntrainer“.  Das ist ein Rahmen, in den Aufgabenblätter eingelegt werden. Die Lösungen der Aufgaben werden von den Kindern mit bunten Schiebeknöpfen markiert. Auf diese Weise können die Kinder ihre Lösungen selbst kontrollieren. Ich durfte dafür „Spannende Leserätsel“ schreiben. Eine echte Herausforderung, die dann aber doch ganz gut gelungen ist, finde ich.
Birgit Ebbert: Spannende Leserätsel. Logico-Maximo-Set. Finken Verlag 2017

Konzentrations- und Denkspiele

BE-Vorschulblock-Denkspiele300Soeben sind in der Reihe „Mein großer Vorschul-Block“ aus dem Klett-Verlag meine „Konzentrations- und Denkspiele“ erschienen. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Übungen, mit denen Kinder ab 5 Jahren bestimmte Vorläuferfähigkeiten trainieren können. Die Denkspiele sind so konzipiert, dass die Kinder zum Beispiel lernen, genau hinzusehen und zuzuhören und ihre Gedanken und ihre Aufmerksamkeit auf ein Thema zu lenken. … hier geht es weiter →

Lernspiele zum Schulanfang

Am Montag sind bei Aldi wieder meine Leo-Lausemaus-Lernhefte erhältlich, die im Lingen-Verlag erscheinen, zumindest der Großteil der Hefte ist an meinem meinem Schreibtisch entstanden. Im letzten Jahr durfte ich „Lernspiele zum Schulanfang“ ersinnen. Da habe ich mir selbst die knifflige Aufgabe gestellt, die Knobelaufgaben und Logikübungen möglichst mit klassischen Spielen in Verbindung zu bringen. … hier geht es weiter →

Mein Lieblings-Block …

Mein Lieblings-Block für unterwegs… nachdem im letzten Sommer die ersten Lieblings-Blöcke erschienen sind, gibt es nun einen Block für die Ferien und für unterwegs. Auch diese Lernmaterialien enthalten Übungen, die die Kinder ohne Unterstützung lösen können. Dabei werden spielerisch wichtige Fähigkeiten gefördert, die Kindern den Start in die Schule erleichtern. … hier geht es weiter →

Lernhilfen & Studienhefte

Lernen, das Spaß macht, wirkt am besten. Lernhilfen und Lernmaterialien können dabei helfen. Die Entwicklung von Lernhilfen ist deshalb eine besondere Herausforderung, die ich immer wieder gerne annehme – auch von Ihnen, falls Sie Unterstützung bei Konzeption oder Entwicklung benötigen oder eine Autorin suchen. … hier geht es weiter →

Leo Lausemaus Lernspaß-Hefte

Leo Lausemaus - Lernhefte mit SpaßAb dem 6. Juli sind bei Aldi Nord wieder meine Lernspaß-Hefte mit Leo Lausemaus erhältlich. Auf 90 Seiten gibt es Lernstoff, Lernspaß und Tipps für Eltern und Kinder. Neben dem neuen Themenheft „Schwungübungen“ gibt es Lernspaßbücher für die Klassen 1 und 2 gibt es Übungsbücher für die Kindergarten- und Schulstartkinder … hier geht es weiter →

Mein Lieblings-Block Vorschule

Lieblings-Block VorschuleIm Juni sind nun auch die ersten Blöcke der neuen Klett-Lernhilfen-Reihe erschienen, an der ich für die Ausgaben mitgewirkt habe. Das war eine schwere Geburt, das Ziel war nämlich, Aufgaben zu entwickeln, die Kinder ohne Anleitung eines Erwachsenen lösen können. Eine echte Herausforderung, bei der ich manches Mal die Kinder aus meinem Umfeld und aus einem benachbarten Kindergarten zu Rate gezogen habe. … hier geht es weiter →