Reißen und Schneiden in der Kita

Reißen und Schneiden sind Grundfertigkeiten, die Kinder in der Kita- und Vorschulzeit erwerben. Mit den fantasievollen Bastelangeboten üben die Kinder ihre Feinmotorik und erlernen Reiß- und Schnitttechniken: vom ersten Schnipseln über Streifen- und Formenschneiden bis hin zum freien Schneiden und Gestalten von Girlandenmännchen, Labyrinthen und Deko für den Gruppenraum. Am Ende erwerben alle den „Scheren-Führerschein“. Mit fotografischen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Material für die Elternarbeit. Im Download: eine tolle Urkunde für den „Scheren-Führerschein“.

Birgit Ebbert: Reißen und Schneiden in der Kita. Don Bosco Verlag 2019

Blogbeitrag zum Buch: Das Meer ausschneiden – reißen und schneiden in der Kita.

 

 

Lachgeschichten für Senioren

Für dieses neue Buch, die „Lachgeschichten für Senioren“ habe ich mir Geschichten ausgedacht, lustige Gedichte recherchiert und in den Büttenreden meines Vaters und meinen eigenen Büttenreden gestöbert. Das war sehr amüsant und ich hoffe, dass auch die Senioren, für die ich die Geschichten geschrieben habe, so viel Freude daran haben werden. Die Geschichten und Texte werden ergänzt um Fragen zur Gesprächsanregung und Anregungen für die praktische Arbeit wie Spiele, Bewegungsideen, Reime, Gedächtnisübungen.

Birgit Ebbert: Lachgeschichten für Senioren. Verlag an der Ruhr 2019

 

 

 

Die große Deutschland-Quizbox

Da ist sie endlich, „Die große Deutschland-Quizbox“, für die ich mich durch Deutschlands Besonderheiten gewurschtelt habe – Städte, Flüsse, Seen, Wälder, Sehenswürdigkeiten, Prominente … Sehr hilfreich waren dabei die Reiseführer, die ich aus meinem Elternhaus mitgenommen habe und die teilweise noch aus der Zeit vor der Wende waren. Die Karten enthalten Fragen, Bilder und kleine Texte rund um Orte und Bräuche. Für mich war das Schreiben eine Reise in Raum und Zeit, in meiner Kindheit haben wir viele Ausflüge gemacht, waren in verschiedenen Regionen in Deutschland im Urlaub und meine Wohnorte zwischen Münsterland und Stuttgart und Arbeitsorte zwischen Feldberg und Berlin haben dafür gesorgt, dass ich viele der erwähnten und beschriebenen Orte und Bräuche aus eigenem Erleben kenne. Die Inhalte sind auf die Erfahrungen heutiger Senionren abgestimmt.

Birgit Ebbert: Die große Deutschland Quizbox. Verlag an der Ruhr 2019