E-Book-Adventskalender mit Reporterrabe Corvo

Gerade noch rechtzeitig vor dem ersten Advent habe ich es geschafft, die Recherchegeschichten meines Reporterraben Corvo erneut als E-Book zu veröffentlichen. Corvo ist Reporter bei der Räbischen Allgemeinen Zeitung und hat die Aufgabe, 24 Geschichten über Weihnachten zu schreiben. Dazu begibt er sich auf die Suche in der ganzen Welt und erlebt so einige Abenteuer, an jedem Adventstag ein anderes und am ersten Tag wird erzählt, wie es zu dem Auftrag kam. … hier geht es weiter →

Falt-Schreib-Workshop „Flutsch & Putsch“

Im Rahmen der Kulturstrolche, einem Projekt der Kultursekretariate NRW, biete ich für die beteiligten Schulen den Falt-Schreib-Workshop „Flutsch & Putsch“ an und heute war endlich in einer dritten Klasse Premiere. Ich war begeistert und die Kinder wohl auch, denn sie wollten unbedingt ihre Faltfiguren und ihre Geschichten zu Hause zeigen. … hier geht es weiter →

Zauberhafte Sterne falten

Ab dem 18. November 2021 wird es bei Aldi Süd ein neues Faltbuch von mir geben 🙂 „Zauberhafte Sterne falten“, erschienen im Lingen Verlag. In dem Buch gibt es Anleitungen für klassische Sterne und Basteltechniken, die man auch für Sterne nutzen kann. Außerdem habe ich einige Faltmodelle zu Sternen abgewandelt, sodass es eigentlich für jeden mindestens einen neuen Stern geben sollte. … hier geht es weiter →

Basteln zu Weihnachten

Wenn es draußen dunkler wird, kommt die Zeit des Bastelns und Gestaltens. Diese Sammmlung von Bastelanleitungen und Bastelbögen, die ab dem 18. November bei Aldi Süd erhältlich ist, lädt Kinder und ihre Eltern dazu ein, aktiv und kreativ zu werden. Für die meisten Anleitungen werden nur Schere und Papier benötigt, Fotos verraten, wie das fertige Werk aussehen könnte und knuffige Illustrationen zeigen die Bastelschritte. … hier geht es weiter →

Stadtführer von Kindern für Kinder

Am 30. Oktober haben wir nach einer abenteuerlichen Projektzeit endlich den Stadtführer von Kindern für Kinder vorstellen können, den ich in vier Stadtentdecker-Workshops in der Stadtbücherei Hagen und den Stadtteilbüchereien Haspe und Hohenlimburg entwickelt habe. Das Projekt fand im Rahmen von Kulturrucksack NRW und Schreibland NRW statt und passte gut in das Jubiläumsjahr 275 Jahre Stadtrechte in Hagen. … hier geht es weiter →

Seniorengeschichten zum Hören

Gerade eben ist die CD „Heute wird gelacht“ im Verlag an der Ruhr erschienen, sie enthält eine Auswahl von Geschichten für Senioren und Menschen mit Demenz aus vier Büchern, unter anderem aus meinem Buch „Aber bitte mit Marmelade“: „Das erste Auto“ – „Ein Stelldichein an der Bank“ – „Schützenfest“ -„Das ist doch Quatsch!“
Verlag an der Ruhr: „Heute wird gelacht!“ 2021

Schreibwerkstatt „Als ich einmal klein war“

Wir wüssten Vieles nicht über die Welt und das Leben von früher, wenn Menschen nicht ihre Erlebnisse aufgeschrieben hätten. Es lohnt sich also, in den Erinnerungen zu kramen und besondere Erlebnisse aufzuschreiben, um den Kindern und Enkeln etwas Gelebtes zu hinterlassen oder auch um sich selbst, wenn das Gedächtnis nachlässt, daran zu erinnern. … hier geht es weiter →

Matinee der Ruhrautor_innen in Gelsenkirchen

Am 12. September findet im stadt.bau.raum zum zweiten Mal die Matinee der Ruhrautor_innen statt. Dort stellen sich Kinder- und JugendbuchautorInnen aus dem Ruhrgebiet mit kurzen Lesungen aus ihren Werken vor. Eingeladen sind VeranstalterInnen, LehrerInnen, BloggerInnen und Medien, die KooperationspartnerInnen für ihre Veranstaltungen suchen. Das Foto von Anna-Lisa Konrad ist im letzten Jahr bei meiner Lesung entstanden.