Tod im Tee – der nächste Hagen-Krimi

birgit-ebbert-tod-im-teeSoeben ist mein neuer Krimi erschienen: „Tod im Tee“ spielt wieder in Hagen. Krimibuchhändlerin Anja Henke und Kriminalkommissar Gerd Neubert ermitteln in einem besonderen Fall. Sie wollten eigentlich nur die Inszenierung eines Stückes von Agatha Christie im Theater an der Volme ansehen und dann brach die Hauptdarstellerin in den ersten Minuten schon auf der Bühne zusammen. Ein Arzt aus dem Publikumen konnte nur den Tod feststellen. Jeder auf der Bühne ist verdächtig und Anjas Mann Oliver hält auch einen Tod durch ein Blasrohr für möglich. Die Fotos, die Anja zufällig von dem Tod gemacht hat, helfen nicht weiter. Aber langsam nährt sich der Verdacht, dass der „Tod im Tee“ lauert.
Birgit Ebbert: Tod im Tee. Gmeiner Verlag 2016