Spiele der Kindheit

Cover Spiele der KindheitSpiele faszinieren mich seit meiner Kindheit. Noch heute geschieht es, dass ich beim Spielen wie mein Schreiben und Lesen alles um mich her vergessen kann. Dieses Buchprojekt hat mich in meine Kinderzeit und darüber hinaus geführt. Ich habe mir von meiner Mutter und anderen Menschen, die im und nach dem Krieg Kind waren, erzählen lassen, wie sie gespielt haben. Zu meiner Überraschung lagen wir nicht so weit auseinander. Ob Puppen oder Eisenbahn, Ballspiele oder Spiellieder, Mensch-ärgere-dich-nicht oder Schwarzer Peter – Spiele bilden eine Brücke zwischen den Generationen. Vielleicht schaffen meine Geschichten das auch.

Birgit Ebbert: Spiele der Kindheit. 5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz. (Verlag an der Ruhr 2015)

… hier geht es weiter →

Unvergessene Sportidole

Cover Unvergessene SportidoleFür Buch Unvergessene Sportidole bin ich tief in die Sportgeschichte des letzten Jahrhunderts eingetaucht. An manche Ereignisse kann ich mich gut erinnern, aber einige fanden auch vor meiner Zeit statt. Dank Biographien und Internet habe ich ihnen nachgespürt und versucht, möglichst viele Informationen zu finden. Mit erstaunlichem Erfolg. Aber lesen Sie selbst –  die Geschichten sind zwar speziell für die Arbeit mit demenzkranken Menschen geschrieben, aber unterhaltsame Lektüre kennt keine Schranken. Erinnern Sie sich mit meinen Geschichten an den legendären Boxkampf von Max Schmeling, an das Wunder von Bern 1954, an die Fußball-WM 1974, an Boris Becker, Rosi Mittermeier, den Albatros Michael Groß …

Birgit Ebbert: Unvergessene Sportidole. 5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz. (Verlag an der Ruhr 2015)

Links & Leseprobe zum Buch Unvergessene Sportidole

Aus meiner Schreibwerkstatt zum Buch

Beitrag im AutorenBlog über das Buch

Seite des Verlags zum Buch mit Leseprobe