Mein Lieblings-Block …

… nachdem im letzten Sommer die ersten Lieblings-Blöcke erschienen sind, gibt es nun einen Block für die Ferien und für unterwegs. Auch diese Lernmaterialien enthalten Übungen, die die Kinder ohne Unterstützung lösen können. Dabei werden spielerisch wichtige Fähigkeiten gefördert, die Kinder den Start in die Schule erleichtern.

Dazu gehören besonders Feinmotorik, Konzentration, Buchstaben- und Zahlenverständnis, Abstraktionsvermögen und erstes Lesen.

Birgit Ebbert: Mein Lieblings-Block für die Ferien (Klett 2016)

Birgit Ebbert: Mein Lieblings-Block für unterwegs (Klett 2016)

Hagen-Krimi „Schneewalzer“

Auf die Veröffentlichung dieses Krimis habe ich lange gewartet, weil immer andere Projekte dazwischen kamen. Aber nun liegt die Geschichte über die Krimibuchhändlerin und Fotografin Anja Henke in den Buchhandlungen und am 5. November stelle ich die Figuren in einer Buchpremiere in Hagen frei. 🙂 Ein großer Teil der Geschichte spielt auf dem Hagener Weihnachtsmarkt, auf den ich im Advent von meinem Schreibtisch aus blicke. Aber auch sonst ist Anja Henke viel in Hagen unterwegs – mit oder ohne Kamera, das haben wir auf jeden Fall gemeinsam 🙂 Im „Schneewalzer“ sucht sie ein elfjähriges Mädchen, dessen Freundinnen Anja um Hilfe bitten.

Birgit Ebbert: Schneewalzer. Gmeiner Verlag 2015

Bericht aus der Schreibwerkstatt dieses Krimis im AutorenBlog

Spiele der Kindheit

Spiele faszinieren mich seit meiner Kindheit. Noch heute geschieht es, dass ich beim Spielen wie mein Schreiben und Lesen alles um mich her vergessen kann. Dieses Buchprojekt hat mich in meine Kindheit und darüber hinaus geführt. Ich habe mir von meiner Mutter und anderen Menschen, die im und nach dem Krieg Kind waren, erzählen lassen, wie sie gespielt haben. Zu meiner Überraschung lagen wir nicht so weit auseinander. Ob Puppen oder Eisenbahn, Ballspiele oder Spiellieder, Mensch-ärgere-dich-nicht oder Schwarzer Peter – Spiele bilden eine Brücke zwischen den Generationen. Vielleicht schaffen meine Geschichten das auch.

Birgit Ebbert: Spiele der Kindheit. 5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz. (Verlag an der Ruhr 2015)