Die 50 besten Klassenzimmerspiele

KlassenzimmerspieleSoeben ist im Don Bosco Verlag mein Buch „Die 50 besten Klassenzimmerspiele“ erschienen, in dem ich 50 Spieleklassiker und neue Spiele vorstelle, die sich für den Einsatz im Klassenzimmer eignen. Dafür habe ich tief in meine Trickkiste gegriffen und davon profitiert, dass ich in meiner Stuttgarter Zeit häufig mit Schulklassen gearbeitet habe. In den fünf Kapiteln „Tafelspiele“, „Kreisspiele“, „Partnerspiele“ „Tischspiele“ und „Bewegungsspiele“ finden sich meine persönlichen Lieblingsspiele wie „Jack saß in der Küche mit Tina“ und „Em pom pi coloni“, Modifikationen von Spieleklassikern und Spiele, die ich entwickelt habe.
Birgit Ebbert: Die 50 besten Klassenzimmerspiele. Don Bosco 2017

Schulstartgeschichten zum Vorlesen

SchulstartgeschichtenBei Aldi Nord ist heute meine Sammlung von Schulstartgeschichten „In die Schule fertig los“ erhältlich, die ich im Frühjahr geschrieben habe. Für die 16 Geschichten rund um den ersten Schultag habe ich unter anderem mit Vorschulkindern und Schulanfängern gesprochen und mir erzählen lassen, was sie so alles erlebt haben vor, während und nach dem großen Tag. Und manches habe ich mir auch ausgedacht, weil ich es als Kind einfach toll gefunden hätte. Da gibt es natürlich eine Geschichte über die Übernachtung im Kindergarten, aber auch die Schulanmeldung und der Besuch bei der schulärztlichen Untersuchung, die Frage nach dem Schulranzen und und und …
Link zum Angebot bei Aldi Nord

Hagen – Porträt einer Stadt

Cover Hagen Porträt einer StadtFür dieses neue Buch habe ich im letzten Jahr viele interessante und inspirierende Menschen aus Hagen interviewt und noch mehr Fotos gemacht. Es verging kaum ein Tag, an dem ich nicht mit der Kamera oder mit dem Notizbuch unterwegs war. Aber jetzt ist das Buch erschienen und vermittelt hoffentlich auch vielen Nicht-Hagenern einen Eindruck von der Vielfalt der Stadt am Rande des Ruhrgebiets, die mit viel Kultur und Natur bezaubert.
Eine Foto-Übersicht der Plätze in Hagen, die in dem Buch vertreten sind.
Birgit Ebbert: Hagen – Porträt einer Stadt. Gmeiner Verlag 2016

… hier geht es weiter →