Quo vadis, Genuss, wohin gehst du? (Flyer)

Für eine Veranstaltung brauchte die Firma flexomed einen Streuartikel, der auf das Thema Genuss einging und vermittelte, dass Genuss in jedem Alter, auch als pflegebedürftiger Mensch, möglich ist. Es sollte ein kleiner Flyer im Format einer Zigarettenschachtel entstehen, den man in die Hosentasche stecken kann. Solche Herausforderungen liebe ich und habe kurze Texte darüber geschrieben, was Genuss ausmacht, wie er aussehen kann und dass er sich mit dem Alter verändert, wohin, das hängt von jedem einzelnen ab: Quo vadis, Genuss, wohin gehst du?

Der Flyer ist bei flexomed erhältlich, er enthält kurze Texte zu Aspekten wie „Genuss ist Vielfalt“, „Genuss kennt kein Alter“, „Genuss braucht Gelegenheit“ … Wo es passt, enden die Texte mit einer Frage, die einen anregt, über die eigenen Genuss-Vorlieben nachzudenken.