Literaturart – Literatur einmal(ig) anders

literaturartbannerkMein neues Herzensprojekt heißt Literaturart, hier verbinde ich meine Texte mit Papier, aber nicht in Buchform, sondern auf ganz unterschiedliche Weise – hier wird Literatur einmal(ig) anders, Vor allem baue ich sie in Faltobjekte ein – falte zum Text oder texte zum Faltmaterial. So komme ich endlich mal von der Tastatur weg, entspanne mich und bringe Literatur auf neue Weise an die Leser. Ich merke an mir selbst, dass ich inzwischen lieber Mini-Texte lese und darüber nachdenke, als dicke Bücher. Vielleicht ist das die Zukunft – für mich und/ oder für alle.
Die ersten Exponate sind in einer Ausstellung bis zum Jahresende im Theater an der Volme in Hagen zu sehen. Mehr zu dem Projekt und viele Beispiele finden sich auf www.literaturart.de
Zum Start von Literaturart im AutorenBlog