Lesung aus „Brandbücher“

Die gestrige Buchpremiere im Hagener Theater an der Volme war für mich zugleich Premiere für die Dramaturgie der Lesung „Brandbücher“. Damit die drei Handlungsstränge beim Vorlesen deutlich werden, lese ich von zwei Lesepunkten und sowohl aus dem Buch als auch von Postkarten. Außerdem gibt es natürlich Gelegenheit, Fragen zu stellen und Bücher signieren zu lassen.
Die Lesung in Bildern