Hagen-Krimi „Schneewalzer“

Cover SchneewalzerAuf die Veröffentlichung des Krimis Schneewalzer habe ich lange gewartet, weil immer andere Projekte dazwischen kamen. Aber nun liegt die Geschichte über die Krimibuchhändlerin und Fotografin Anja Henke in den Buchhandlungen hier. Am 5. November stelle ich die Figuren in einer Buchpremiere in Hagen frei. 🙂 Ein großer Teil der Geschichte spielt auf dem Hagener Weihnachtsmarkt, auf den ich im Advent von meinem Schreibtisch aus blicke. Aber auch sonst ist Anja Henke viel in Hagen unterwegs – mit oder ohne Kamera, das haben wir auf jeden Fall gemeinsam 🙂 Im Schneewalzer sucht sie ein elfjähriges Mädchen, dessen Freundinnen Anja um Hilfe bitten.
Birgit Ebbert: Schneewalzer. Gmeiner Verlag 2015


Bericht aus der Schreibwerkstatt dieses Krimis im AutorenBlog
Aus dem Schreibkästchen geplaudert

Inhaltsangabe meines Weihnachtsmarkt-Krimis Schneewalzer

In der Tür von Anja Henkes Hagener Buchhandlung „Mord & Ortschlag“ stehen eines Abends zwei Mädchen. Sie möchten ein Suchplakat aufhängen, weil ihre Freundin seit einigen Tagen verschwunden ist. Und sie haben die heimliche Hoffnung, dass Anja Henke ihnen bei der Suche helfen kann, wo sie sich doch mit Krimis auskennt. Die Hagener Buchhändlerin und Mutter einer kleinen Tochter kann sich der Bitte der Kinder nicht entziehen und wünscht sich später, sie hätte ihnen den Wunsch abgeschlagen.