Coach dich selbst – 50 Karten zur Zielerreichung

Lernen und Leben haben – aus meiner Sicht – eines gemeinsam, sie fallen leichter, wenn man ein konkretes Ziel vor Augen hat. So wie man mit der Abschlussprüfung im Blick leichter Prioritäten setzen kann, fallen manche Lebensentscheidungen leichter, wenn man weiß, welche Ziele man erreichen möchte. Allerdings kennen viele ihre Ziele nicht, obwohl sie in ihnen schlummern. Mithilfe dieser Selbstcoaching-Karten helfe ich den Nutzern, ihre Wünsche und Ziele (wieder) zu finden oder auch die Ansätze zur Realisierung zu bündeln. Die Idee dazu entstand, als die Gespräche in meinem Umfeld plötzlich nur noch um die Zukunft und um die verpassten Chancen kreisten. Mit den Karten ist es überall möglich, sich Gedanken über seine Lebensziele, seine Träume und Pläne zu machen – im Café ebenso wie im Wartezimmer. Einfach eine Karte aus dem Päckchen wählen, einen Cappuccion bestellen und über die Zukunft nachdenken.

Birgit Ebbert: Coach dich selbst. Heragon Verlag 2010