PapierZen in Buch & Kurs

PapierZen steht für Entspannen mit Papier. Auf die Idee kam ich, nachdem ich 1.000 Kraniche gefaltet hatte und mich fragte, was ich mit den Kranichen machen sollte. Inzwischen habe ich verschiedene Wege gefunden, mit Papier umzugehen und mich dabei zu entspannen. Aus den Faltelementen werden Geschenke, Literatur-Art-Bilder und Installationen.

Meine Angebote rund um Papierzen

  • Workshop „PapierZen – Entspannen mit Papier“
  • Workshop „Papier falten wie am Bauhaus“
  • Jahreszeitbezogene Origami-Workshops
  • Bücher
  • Ausstellerin beim Kreativmarkt und Weihnachtsmarkt
  • Faltparty in Ihrem Wohnzimmer

Veröffentlichungen zu PapierZen

2019 Schneiden & Reißen in der Kita. Don Bosco Verlag
2019 Papierfalten in der Kita. Don Bosco Verlag
2019 333 x Origami. EMF Verlag
2018 Kreative Faltideen. Lingen Verlag
2018 PapierZen. Entspannen mit Papier. Lingen Verlag
2018 Origami super easy. EMF Verlag

 

Sonstige Präsentationen der Papierarbeiten

2018 Werdringer Weihnachtsmarkt, Hagen (geplant)
2018 Weihnachtsmarkt in Laer (geplant)
2018 Adventsmarkt HagenSchule (geplant)
2018 Papiertag LWL-Freilichtmuseum
2018 Planet Hagen
2018 1. Faltparty in einer Kirchengemeinde in Hagen
2017 Workshop PapierZen bei der VHS Hagen
2017 Mini-Weihnachtsmarkt Theater an der Volme
2017 Last-Minute-Geschenke-Tag Buchbinderei Gründer
2016 Weihnachtsmarkt Hagen am Standt der HagenAgentur
2016 Mini-Weihnachtsmarkt Theater an der Volme

 

Meine Literaturart in Stuttgart

Im Mai wird meine Literaturart auf Reisen gehen. Vom 4. bis 31. Mai wird ein Teil der Bilder in der Stadtteilbücherei in Stuttgart-Vaihingen ausgestellt. Da ein Stückchen meines Herzens nach zehn Jahren in Stuttgart noch immer an der Stadt hängt, freue ich mich so sehr, dass ich dort erstmals meine Werke außerhalb Hagens ausstellen darf. Die Ausstellungseröffnung ist am 4. Mai um 18.00 Uhr am Vaihinger Markt 6 70563 Stuttgart. (Plakat mit den Daten)

Jetzt Schulkind – mein neuer Blog

js_logoHeute geht er endlich an den Start, mein neuer Blog, der in Kooperation mit dem Lingen-Verlag entstanden ist. In dem Blog geht es um alle Fragen rund um den Schulstart – natürlich um das Thema Schulfähigkeit, mit dem ich mich schon im Buch „100 Dinge, die ein Vorschulkind können sollte“ beschäftigt habe. Aber auch die Organisation des ersten Schultages und die amtliche Vorbereitung, die Gestaltung des Schulalltags und die Materialien, die ein Kind für die Schule benötigt werden thematisiert. Ich bin gespannt, welche Fragen im Laufe der Zeit auftauchen werden. www.jetzt-schulkind.de