Von der Kita in die Grundschule

Von der Kita in die GrundschuleIn den Sommerferien wurde ich für die neue Ausgabe der Familienzeitschrift „Luna“ zum Thema „Übergang von der Kita in die Grundschule“ interviewt. Eines meiner Herzensthemen, an dem ich weiterarbeite, auch wenn mein Elternratgeber „100 Dinge, die ein Vorschulkind können sollte“ leider nur noch als E-Book erhältlich ist. Einige Tipps zu dem Buch finden sich auf dieser Seite zum Buch. Ich arbeite derzeit an einem neuen Projekt rund um das Thema „Einschulung/Schulbeginn“ und informiere Sie gerne, wenn es – voraussichtlich im Herbst – startet. Einfach eine E-Mail senden an: autorin@birgit-ebbert.de. 

Zum BuchBlog „100 Dinge, die ein Grundschulkind können sollte“ (Humboldt Verlag 2012)

… hier geht es weiter →

Literaturart

Wer sagt, dass Geschichten und literarische Texte nur in Büchern und Zeitschriften präsentiert werden können? Ich habe mich auf die Suche nach neuen Formen der Verbindung von Papier und Text gemacht und dabei Papier als Entspannungsmethode, als PapierZen, und meine LiteraturArt entdeckt.

In der LiteraturArt gestalte ich gefaltete Papiermodule zu Bildern und integriere darin Texte. Mal gibt es den Text zuerst und mal die Papiermodule, so ergeben die Bilder eine Einheit.

Die Bilder können Sie kaufen oder auch zu Ihrem Thema und aus Ihren Bildern, Büchern, Katalogen oder Prospekten entwickeln lassen.

Die bisherigen Literaturart-Bilder finden Sie auf www.literaturart.de und wenn Sie mehr über Papier als Entspannungshilfe wissen möchten, schauen Sie gerne unter www.papierzen.de.

Im nächsten Frühjahr wird es dann auch die erst Buchveröffentlichung zum Papierfalten geben.

 

Edition Migamte

Ich habe die Sommerferien genutzt, um meinen Textordner aufzuräumen und da einige Geschichten gefunden, die ich für verschiedene Projekte geschrieben habe und die bisher nicht veröffentlicht wurden. Da ich es zu schade finde, wenn sie in meinem Computer vor sich hin dümpeln, habe ich sie als E-Book veröffentlicht und dazu die „Edition Migamte“ ins Leben gerufen.
Zur Website der Edition Migamte
Mehr über die Hintergründe der Edition Migamte