Mein Lieblings-Block Vorschule

Lieblings-Block VorschuleIm Juni sind nun auch die ersten Blöcke der neuen Klett-Lernhilfen-Reihe erschienen, an der ich für die Ausgaben mitgewirkt habe. Das war eine schwere Geburt, das Ziel war nämlich, Aufgaben zu entwickeln, die Kinder ohne Anleitung eines Erwachsenen lösen können. Eine echte Herausforderung, bei der ich manches Mal die Kinder aus meinem Umfeld und aus einem benachbarten Kindergarten zu Rate gezogen habe.

ZLieblings-Block Vorschuleum Start der Reihe erscheinen drei Blöcke, die ich für Vorschulkinder entwickelt habe:
Mein Lieblings-Block Vorschule – Erstes Rechnen, Formen, Farben. Klett 2015
Mein Lieblings-Block Vorschule – Schwungübungen und erste Buchstaben. Klett 2015
Mein Lieblings-Block – Suchbilder und erstes Lesen. Klett 2015

… hier geht es weiter →

Lernspiele für die Vorschule

150 Lernspiele für die VorschuleDie meisten Kinder eignen sich die Grundfähigkeiten für den Schulbesuch nebenbei an, in dem sie malen, basteln, spielen, die Welt erkunden. Manche benötigen ein wenig Unterstützung, um die eine oder andere Fähigkeit zu trainieren, manche aber möchten auch etwas tun, um sich auf die Einschulung vorzubereiten. Da geht es Kindern wie Erwachsenen, wenn wir uns auf etwas freuen, beschäftigen wir uns gerne schon Monate vorher damit. Egal, was die Motive sind, Übungen zu suchen, in diesem Block finden Eltern und Kinder 150 Spiele und Übungen zum Training von Schulfitness.
Birgit Ebbert: 150 Lernspiele für die Vorschule (Klett 2015)

… hier geht es weiter →

Leo Lausemaus Schwungübungen

Demnächst wird es wieder meine Leo Lausemaus Lernhefte bei Aldi geben. Wieder ist ein neues Übungsheft dabei. Dieses Mal habe ich mir für 90 Seiten Schwungübungen ausgedacht und dazu noch Tipps für Eltern, wie sie die Feinmotorik ihres Kindes fördern können, die wichtig ist, um leichter schreiben zu lernen. Neben diesem Thema gibt es Hefte zu Themen wie Rechtschreibung, Sach- und Textaufgaben, Wortschatztraining, Einmaleins …

Rechengeschichten zum Vorlesen

Viele Kinder tun sich schwer damit, Mathematik zu lernen, weil sie nicht verstehen, was hinter Zahlen bzw. Grundrechenarten stehen. In diesem Heft finden sich Rechengeschichten aus dem Kinderalltag zum Vorlesen. Fragen helfen den Kindern, die Mathematik in der Geschichte zu erkennen.
Birgit Ebbert: Rechengeschichten zum Vorlesen und Nachrechnen. Schulwerkstatt-Verlag 2014