Liedergeschichten für Senioren

Für dieses Buch habe ich viele Gespräche geführt und mich vor allem an die Musik erinnert, die ich als Kind gehört habe. Aus den Erinnerungen und Erlebnissen meiner Gesprächspartner habe ich Ideen für 22 Geschichten rund um bekannte Lieder und Musikstücke gesponnen. Für die Arbeit mit Senioren werden die Geschichten jeweils ergänzt umd Gesprächsanregungen und Fragen, die man sich aber ebensogut selbst stellen kann.
Birgit Ebbert: Liedergeschichten für Senioren. Verlag an der Ruhr 2017

Spannende Leserätsel

Spannende LeserätselSeit ich mich mit Lernhilfen beschäftige, liegt in meinem Regal der „Logico-Maximo-Lerntrainer“.  Das ist ein Rahmen, in den Aufgabenblätter eingelegt werden. Die Lösungen der Aufgaben werden von den Kindern mit bunten Schiebeknöpfen markiert. Auf diese Weise können die Kinder ihre Lösungen selbst kontrollieren. Ich durfte dafür „Spannende Leserätsel“ schreiben. Eine echte Herausforderung, die dann aber doch ganz gut gelungen ist, finde ich.
Birgit Ebbert: Spannende Leserätsel. Logico-Maximo-Set. Finken Verlag 2017

Texte für Presse, PR & Internet

PR und Marketing sind Bereiche, die ich in meiner festangestellten Tätigkeit besonders geliebt habe. Vor allem das Schreiben von Texten für die Internetseite der Institution, die Presseinformationen und Broschüren über einzelne Aspekte des Angebotes. Diese Texte schreibe ich weiterhin mit großer Freude für Ihre Einrichtung und auf Wunsch berate ich Sie bei der Konzeption von PR-Aktionen.

Einige Beispiele für PR- & Marketingaktionen

  • Jetzt-Schulkind.de (Lingen 2016f, Konzept, Internettexte & PR-Texte)
  • VosPhysio (2015, Internettexte)
  • Die Lernbegleiter (seit 2006 Internettexte & PR-Texte)
  • BusinessfrauEN (2011 bis 2016, Internettexte & PR-Texte)
  • Bundesverband inhabergeführter Nachhilfeschulen (BiN e. V. 2010 bis 2015, Internet- & PR-Texte)
  • Lernspielwerkstatt (Die Lernbegleiter 2009, Konzept, Texte & Realisierung)
  • Deutscher Lernspielpreis (Studienkreis, erstmals vergeben 2003, Konzept & Realisierung)
  • Elternlexikon „Schule“ (Studienkreis 1999, Konzept & Texte)
  • Folder „Probleme mit Lesen & Schreiben?“ (Studienkreis 1998, Konzept & Texte)
  • Theaterfestival „Faszination Sucht Kultur statt Sucht und Konsum“ (Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg 1994, Konzept, Texte & Realisierung)
  • Broschüre „Spielzeug Bildschirm“ (Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg 1989, Konzept & Texte

Falls Sie also Texte benötigen, melden Sie sich und ich schreibe auch für Sie den passenden Text für Ihre Zielgruppe und Ihr Projekt.