Location-Krimi


x

Location-Krimi …
… das ist ein Krimi, der in einer Umgebung spielt, die man wiedererkennen kann, in der die Straßen keine Fantasienamen haben und sich gleich in der Nachbarschaft befinden können.
Einen Location-Krimi können Sie bestellen – als Geschichte und als Lesung.
Wie wäre es mit Ihrem ganz exklusiven Krimi-Event?
• Ich besuche Sie und fotografiere Ihre Location.
• Wir sprechen über die Menschen in Ihrer Gegend und die Geheimnisse, die sie verbergen.
• Ich schreibe Ihren Location-Krimi und wir vereinbaren, was Sie damit anfangen.
Probieren Sie es aus!

Orte
Verbrechen gibt es immer und überall!
Keine Region und keine Stadt ist gefeit davor.
Darum können meine Krimis überall spielen. Ich wähle die Orte danach aus, ob ich sie kenne oder ob sie mir besonders krimitauglich erscheinen.
Und: Ich schreibe Krimis für Sie, für Ihre Location.
Deswegen: Location-Krimi – Krimis, die an Ihrem Ort, in Ihrer Location, in dem von Ihnen gewünschten Ambiete spielen.
Ihr Ort ist wie geschaffen für einen Krimi? Melden Sie sich.

Ermittler
Was wäre ein Krimi ohne einen Ermittler oder eine Ermittlerin mit Persönlichkeit.
Meine Ermittler sind mir sozusagen zugelaufen, sie waren auf einmal da und haben einen Fall gelöst. So chaotisch ist ihr Leben manchmal auch.
Sie verlassen sich gerne auf ihre Intuition, die heutzutage noch immer unterschätzt wird, und auf ihre Begabung, Menschen Dinge zu entlocken, die sonst nicht ans Tageslicht gekommen wären.
In meinen bisherigen Krimis kommen folgende Ermittler zum Einsatz, gerne entwickle ich aber auch, wie z. B. für die Wetter-Krimis im Wetteraner, eine Figur speziell für Sie.
• Karina Bessling, Bauingenieurin mit Nase für besondere Fälle mit Bezug zur NS-Zeit
• Hannes Haarmann, pensionierter Bergmann aus Bochum mit Umschulung zum Detektiv
• Anja Henke, meine neuer Ermittlerin in Hagen, über deren Beruf ich noch nichts verrate
• Sven Kempelmann, Blogger, der vor allem, aber nicht nur im Ruhrgebiet Tätern auf der Spur ist

Aus dem Schreibkästchen meiner Location-Krimis: ‘

Mord an der Volme – Facebook-Freunde als Co-Autoren

Mein Hagener Ermittler Gerd Neubert am Scheideweg