100 Dinge, die ein Vorschulkind können sollte

In den letzten Jahren häufen sich die Äußerungen von Kinderärzten und Schulpsychologen, dass Kinder nicht mehr so gut sprechen, dass sie sich nicht richtig bewegen können u. ä.
In diesem Elternratgeber erfahren Eltern auf unterhaltsame Weise, was ihr Kind können sollte und wie sie die Förderung spielerisch und nebenbei in den Alltag integrieren können. Natürlich lernen Kinder bis zur Einschulung weit mehr als 100 Dinge, diese dienen in dem Buch als Beispiele und Leitlinien für das, was ein Kind kennen und können sollte in den Entwicklungsbereichen „Meine Familie, meine Freunde und ich“ – „Mit dem ganzen Körper und allen Sinnen“ – „Selbstständig die Welt entdecken – „In der Welt der Großen“. (Verlag Gräfe & Unzer 2010)
Internetseite zum Buch